Die "Unterstützer"

 

Ohne Unterstützung ist die Umsetzung eines solchen Projektes wesentlich anspruchs- und mühevoller. So bedanke ich mich besonders bei denen, die wirklich helfend mit Ihren Produkten einen bedeutenden Beitrag leisten.

Aber auch bei denen, die mich mit Rat und Tat unterstützen bis hin zu jenen, die in rein ideeller Art und Weise Ihre Begeisterung für meine Sache äußern. Vielen, vielen Dank.

 

TAUBENREUTHER

Der 1. Projektunterstützer!!!

Besonderen Dank ergeht an die Firma TAUBENREUTHER  (Niederlassung Salzburg). Ein zufälliger Kontakt. Ein Vortrag. Eine Empfehlung. Eine "Partnerschaft". Und der Mut, ein derartiges Projekt zu unterstützen. Vielen, vielen Dank. Es ist der erste Schritt, der vielleicht zum Erfolg führt, aber er muss eben auch getan werden. Danke ebenso an den Eigentümer der Firma Peter Taubenreuther die Materialunterstützung.

 

GOODRICH

 

Neue Schuhe für den Wüstenfuchs

Der Kontakt über die Firma TAUBENREUTHER in Salzburg zu BF GOODRICH brachte neue Reifen für meinen Pinzgauer.

Besten DANK!!

 

DOTZ

 

Gute Reifen müssen auch auf gute Felgen - für den Zweck der Langzeitreise stabile Stahlfelgen von DOTZ.

Vielen Dank für diese Produktunterstützung und das Sponsoring.

GARMIN

Eine Kooperation zur besseren Navigation.

 

Über die Firma SATCOM in Salzburg werde ich nun auch von GARMIN mit Geräten zur individuellen Navigation im Zuge meines Projektes "Around the Earth 2018-2021" versorgt. Mit dem GARMIN inReach Exploerer+ wird das Live Tracking bewerkstelligt. Trackaufzeichnung und  Notrufmöglichkeit weltweit ohne Mobilfunknetz und bidirektionale Kommunikation sind die Stichworte.

Danke!!

 

WÜRTH

 

Support in Sachen Werkzeug.

Danke!!

KRETZ Paul

 

Eine besondere Kooperation mit Paul KRETZ hat sich glücklich egeben. Einer, der Lösungen anbieten kann, auch wenn man in außergewöhnlichen Schwierigkeiten stecken sollte. Erfahrung mit dem Pinzgauer gepaart mit Empathiefähigkeit in Expeditionssituationen.

SKINFIT

 

Kleidung - eine wesentliche Komponente in der Planung eines solchen Projektes. Höhen  bis 5500m Seehöhe, alle Klimazonen, alle Jahreszeiten mit Temperaturen von Minus 35°C bis Plus 40°C. Die richtige Kleidungswahl, optimale Funktionalität und Kombinierbarkeit, kleines Packmaß und hohe Qualität. Bestens geeignet für den Langzeitreisenden in extremen gebieten.

Danke SKINFIT für die Kooperation.

CEWE Fotobuch

 

Die Digitale Fotowelt gedruckt in hoher Qualität. Eine bewährte Art Erinnerungen zu transportieren.

Besten Dank für die Unterstützung, um meine Impulse weitergeben zu können.

FENJA FUNDS

 

"Neues Projekt - Neue Wege, weg vom Mainstream - Neue Produkte" , in gewisser Art und Weise ähnliche Grundgedanken.

Danke FENJA FUNDS für die Unterstützung.

SUNGRID PHOTOVOLTAIC

 

Eine Solarlösung für Unterkünfte, die nicht am Stromnetz angeschlossen sind und besonders in unterentwickelten Regionen eine Basis für kleinste Bedürfnisse darstellen. In Zusammenhang mit SUNGRID wird es ein Projekt in Nepal geben.  

Thomas AUTARK

 

Vorhandes, altes Wissen optimiert eingesetzt. Spezielle Ladegeräte zm Erhalt der Ressourcen.

GLOBETROTTER RODEO

 

Das OFFROAD SPEKTAKEL am Erzberg. Ein Treffen dür Expeditionsmobil- Offroad- und Reisebegeisterte.

24. bis 26. August 2018, ERZBERG

ABENTEUER & ALLRAD

 

ABENTEUER & AALLRAD , die größte Messe dieser Art der Welt. 50.000 Besucher 2017.

 

WELT DER WUNDER (Schweiz)

BLUETECH SYSTEMS

 

Man möge sich fragen, was die Firma BLUETECH SYSTEMS mit meinem Projekt zu tun hat. Es ist der Eigentümer, aus dem Iran stammend, der in ideeller Weise mein Vorhaben, speziell bei der Durchquerung des Iran unterstützt. Vielen Dank.