Aktueller Reisestatus & Livetracking

01.01.2021

Jänner 2021"Last News"

Alles Gute für 2021.

... man darf gespannt sein, was passieren wird.

Es gibt einiges, was am Plan steht. Wirklich planen kannst aber eh nix.

Ich werde versuchen, wieder zu meinem Pinzgauer in Magadan zu kommen. Weitere Reisepläne werden sich erst dort ergeben können. Ideen gibt es einige.

Ich werde versuchen, in der Wartezeit hier in Österreich weiterhin Vorträge über meine Reiseerfahrungen zu halten.

Ich werde versuchen, ohne Impfung (weil es KEINEN einzigen Beweis gibt (GEBEN KANN!!), dass die Impfstoffe langzeitlich sicher sind!!!) auszukommen, wird das aber wahrscheinlich aufgrund des spezifischen, indirekten Impfzwanges nicht gelingen.

Ich werde mein Buch mit Sicherheit fertig schreiben.

"Schaumamal!".

 

 

 

 

LIVE TRACKING  (derzeit de aktiviert! Der Sibirientrack ist allerdings sichtbar!!)

Die letzten Reiseberichte sind hier im (B)LOGBUCH zu sehen, sowie  Aktuelles auch hier auf INSTAGRAM

PLEASE FOLLOW ME ON INSTAGRAM

LIVE TRACKING (currently disabled / last visible track Jan.-Apr.2020)

 

Das Projekt

"Around the Earth"

Es handelt sich um die Dokumentation eines Reiseabenteuers rund um die Erde innerhalb von 4 Jahren ab Juli 2018, wobei es nicht darum geht, meine persönliche Freude am Reisen zur Schau zu stellen, sondern Menschen die Perspektive eines Reisenden zur Erweiterung des eigenen Horizontes anzubieten, und diese Perspektive als vielfältige Impulse zu nutzen.

 

"6x6 unplugged"

Mit "6x6 unplugged" ist mein Gefährt(e), der "Wüstenfuchs", ein 6x6 Steyr-Puch Pinzgauer 718T, Baujahr 1990, am besten beschrieben. Mit ihm soll es einmal um die Erde gehen. Ein "echter Partner" ohne Elektronik, mechanisch roh, eigentlich unverwüstlich und optimal, um "unplugged" unterwegs zu sein - auf einem Weg, der sicherlich abseits des Üblichen, und vorallem weit weg vom Mainstream unserer Gesellschaft verlaufen wird.

 

Sponsoren und Unterstützer