Aktueller Reisestatus & Livetracking

22.07.2021

Juli 2021"Last News"

 

NEUSTART ist erfolgt. Tag 0 ist erreicht worden.

Vollgepackt mit dem Zug von Salzburg bis München, und mit dem Flieger von München über Moskau nach Magadan.

Der Packstress war nicht ganz so groß wie sonst, aber doch ziemlich ordentlich, keine Ahnung, warum es immer wieder eng wird.

(... auch mein Buch ist insofern fertig (aus meiner Sicht 95%), als dass ich bereits mit  den ersten Verlagen Kontakt aufgenommen habe)

3 neue Unterstützer sind erfreulicherweise mit an Bord:  "Fitline", "Russische Visa Agentur", "Tecnica" (Näheres folgt).

Magadan am 22.7. nachmittags erreicht, regnerisch 14 Grad.

Erstellung der Basisstation in einer Unterkunft inklusive Internetversorgung.

Wiedersehen mit dem Wüstenfuchs am 23. geplant.

 

 

Die letzten Reiseberichte sind hier im (B)LOGBUCH zu sehen, sowie  Aktuelles auch hier auf INSTAGRAM

https://www.instagram.com/aroundtheearth.world/
 

Das Projekt

"Around the Earth"

Es handelt sich um die Dokumentation eines Reiseabenteuers rund um die Erde innerhalb von 4 Jahren ab Juli 2018, wobei es nicht darum geht, meine persönliche Freude am Reisen zur Schau zu stellen, sondern Menschen die Perspektive eines Reisenden zur Erweiterung des eigenen Horizontes anzubieten, und diese Perspektive als vielfältige Impulse zu nutzen.

 

"6x6 unplugged"

Mit "6x6 unplugged" ist mein Gefährt(e), der "Wüstenfuchs", ein 6x6 Steyr-Puch Pinzgauer 718T, Baujahr 1990, am besten beschrieben. Mit ihm soll es einmal um die Erde gehen. Ein "echter Partner" ohne Elektronik, mechanisch roh, eigentlich unverwüstlich und optimal, um "unplugged" unterwegs zu sein - auf einem Weg, der sicherlich abseits des Üblichen, und vorallem weit weg vom Mainstream unserer Gesellschaft verlaufen wird.

 

Sponsoren und Unterstützer